Alpin-Süd Tourismus und Medien GmbH

Tagesausflug: Tierpark- und Schlossbesichtigung Herberstein/Steiermark

Tiere aus fünf Kontinenten können in der Tierwelt hautnah beobachtet werden!

Leistungen

  • Busfahrt ab Kärnten
  • Mittagessen im guten Gasthof auf den Weg
  • Besichtigung des Tierparks und des Schlosses Herberstein
    inkl. Fahrt mit der Bummelbahn vom Tierpark zum Schloss

Preis ab € 125,- pro Person 

Zusatzkosten: Mittagessen und Getränke
(mind. 3 Klienten + 1 Betreuer)

Tierpark Herberstein

Die Haltung von wilden Tieren hat in Herberstein eine lange Tradition
und kann bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden, als erstmals in
Österreich Damhirsche gehalten wurden. Gegen Ende der 1960er wurde
Herberstein in einen Tierpark umgewandelt, in dem den Besuchern Eindrücke
von Tieren aller fünf Kontinente vermittelt werden sollten. Zu dieser
Zeit wurde erstmals auch das Schloss selbst der Öffentlichkeit zugänglich
gemacht. Heute ist der Tierpark sehr schön gestaltet und verfügt über die
größte Gepardenanlage Europas. Hier wurde auch 1978 erstmals weltweit
ein sogenannter Beutesimulator zur Fütterung der Geparde installiert.

 


Logo FacebookLogo Google+Logo Youtube Logo Kalender

Logo Hervis

Anschrift
Alpin-Süd
Tourismus und Medien GmbH
Kirchgasse 8
A-9560 Feldkirchen i. K.