Alpin-Süd Tourismus und Medien GmbH

Von Bad Ischl nach Schladming

über den Weg des Buches

Einer der schönsten Abschnitte am Weg des Buches" ist der durch das Salzkammergut. In der ehemaligen Kaiserstadt Bad Ischl starten wir beim Anreisetag die abwechslungsreiche und mit Naturschönheiten, sowie mit geschichtlich Begebenheiten gespickte Tour und steuern mit Goisern unserem ersten Etappenziel entgegen.

Am 2. Tag:

ist der Aufstieg zur wunderschön gelegenen Goiserer Hütte geplant, mit Besteigung des Kalmberges und Besichtigung der Naturhöhle „Kalmooskirche"! Hier gibt es am Abend eine Bergandacht!

Am 3.Tag

führt die Tour weiter mit Abstieg über die Iglmoosalm nach Gosau mit Endpunkt bei der evangelischen Kirche. Hier nächtigen wir in einer gemütlichen Unterkunft.

Der 4.Tag

richtet sich nach der Leistungsfähigkeit der Gruppe. Entweder steigen wir an dem Tag zur Gablonzerhütte im Westen der Gosaukammes auf oder verwenden die Seilbahn ab dem Vorderen Gosausee, der mit seinem Blick auf den Dachstein begeistert. Im ständigen auf und ab, queren wir die Berghänge unter den felsigen Zacken das Gosaukammes und erreichen die Theodor Körner Hütte (Nächtigung). Bei guten Verhältnissen und genügender
Kondition ist es auch möglich, bis zur Hofpürglhütte über das versicherte Jöchl weiterzugehen.

Am 5. Tag

gehen wir entweder über die Hofpürglhütte zur Bachalm weiter, mit anschließendem Transfer nach Ramsau, sollten wir die Theodor Körner Hütte als Etappenziel gewählt haben. Bei Nächtigung auf der Hofpürglhütte aber wandern wir an der Bachalm vorbei zur Maralm und gehen bis nach Ramsau . Hier Nächtigung in gemütlicher Unterkunft!

Am 6. Tag

begegnen uns am Weg noch einige interessante Einblicke in die protestantische Vergangenheit von Ramsau zu bieten, bis die Tour gegen 14.00 Uhr in Schladming endet!

Variante:

Am 2. Tag wandern wir ab Goisern am Soleweg in den weltbekannten Ort Hallstadt am Hallstätter See weiter und nächtigen in dem Ort. Am 3. Tag queren wir das bergige Gebiet südlich der Plassen über die Plankensteinalm und Seekaralm mit der Seekarkirche (Gottesdienstplatz in der Gegenreformation) bis nach Gosau!
Gehzeiten: zwischen 4 - 8 Stunden bei angenehmen Tempo

Leistungen:

  • Unterkunft am Weg in Berghütten (Zimmerlager) und Pensionen inkl. Frühstück
  • Gepr. Bergwanderführer und Pilgerbegleitung
  • Transfer zum Ausgangspunkt und Gepäcktransport wenn möglich
  • Pilgerpass Weg des Buches

Preise:

um € 479.- p.P. (Mitglied bei alpinem Verein, Nichtmitglieder + € 30.-)
(Einzelzimmer wenn möglich gegen Mehrpreis)

Termine 2017:

  • 27. Mai - 1. Juni 2017
  • 5. - 10. September 2017
  • 16. - 21. September

Vorschau 2018:

  • 28. Mai - 3. Juni 2018

Infos und Buchungen unter

www.wegdesbuches.at oder www.alpin-sued.at/pilgern! +43 (0) 699 195 401 57 oder office@alpin-sued.at  

 


Logo FacebookLogo Google+Logo Youtube Logo Kalender

Logo Hervis

Anschrift
Alpin-Süd
Tourismus und Medien GmbH
Kirchgasse 8
A-9560 Feldkirchen i. K.