Alpin-Süd Tourismus und Medien GmbH

Wandern fürs Gmiat - mit dem Bestsellerautor Diakon Robert Graimann

25. Juni – 3. Juli/ 10. - 17. September/6.-15. Oktober/ 15. – 22. Oktober

Mit seinen Wanderlesebüchern „ Wandern fürs Gmiat“ gibt der Kärntner Autor und Bergwanderführer Diakon Robert Graimann Antworten auf die Sehnsüchte und Bedürfnisse des Lebens. Mit seinen Geschichten zur Region, den spirituellen Inhalten, besonderen Schöpfungsritualen und wunderschönen Wanderungen in Kärntens Bergwelt vermittelt er dem Wanderer neue Sichtweisen zur Natur, zum Menschen und zum Schöpfer. Das Resultat ist meist eine Heilung des Menschen durch eine persönliche Veränderung und die Stärkung von Körper und Seele. Genießen Sie zwei Vorträge und vier Wanderungen beim Wochengebot oder einen Vortrag und zwei Wanderungen beim vier Tage Aufenthalt sowie die umfangreichen Hotelleistungen und Sie werden sehen, sie werden mit viel mehr Kraft für den Alltag ins Tal zurückkehren.

Leistungen:

  • 1 Woche oder Do. – So. sowie So. bis Mittwoch
  • Unterkunft mit erweiterter HP und allen Hotelleistungen
  • 1x Massagegutschein um 25.-
  • 4x (2 x) geführte „Wandern fürs Gmiat“ Touren in Kärntens Bergwelt
  • 2x (1x) Abendvorträge die Heilung für Körper und Seele versprechen

Preis: ab € 319,- p.P.

Cedric Laugel:

Der in Kärnten lebende Franzose war sieben Jahre mit dem Fahrrad in Europa und darüber hinaus unterwegs, wobei er als hervorragender Musiker seinen Lebensunterhalt verdiente. Am Ende seiner Reise war er zwei Jahre lang Hirte auf einer Alm in Kärnten. Immer schon beschäftigte er sich intensiv mit der Natur, mit den Menschen und mit der Frage nach dem Lebenssinn. Die Ausbildung zum Bergwanderführer und seine Kenntnisse der Natur, machen in zusätzlich zum charismatischen Begleiter in Kärntens Bergwelt von dem man für seine eigene Persönlichkeit viel profitieren kann.

Robert Graimann:

Für den Feldkirchner aus Kärnten waren die Berge schon seit seiner Kindheit eine Kraftquelle, die sein Leben prägten. Nach seinem theologisch- pädagogischen Studium begann er sich intensiv mit der Wechselbeziehung Mensch- Natur und Gott zu beschäftigen. Die Wanderlesebücher „Wandern fürs Gmiat“ folgten, deren Inhalt schon vielen Lesern zur Kraftquelle für Körper und Seele geworden sind. Bei seinen Touren und Vorträgen führt der geprüfte Bergwanderführer, Diakon Graimann seine Gäste in die Natur, die mit seiner besonderen Sichtweise heilend auf den ganzen Menschen wirken kann.

Gottfried Hochgruber

„Für alles ist ein Kraut in Gottes Kräutergarten gewachsen“. Zum Südtiroler „Kräuterguru“ pilgern hunderte Menschen zum Moarhof in St. Lorenzen um Heilung von Krankheiten zu erlangen oder um sich ein Kräuterwissen anzueignen. Vielen kann Hochgruber helfen mit über 600 Kräuteressenzen, die er auf seinem Hof bereithält. Der Gastdozent der Wiener medizinischen Universität weiß aber auch, wann die Schulmedizin eingreifen muss.

 


Lieder über das Leben und das Gemüt hat Cedric ständig auf seinen Lippen


Cedric Laugel


Bergwanderführer Diakon Robert Graimann


Gottfried Hochgruber


Logo FacebookLogo Google+Logo Youtube Logo Kalender

Logo Hervis

Anschrift
Alpin-Süd
Tourismus und Medien GmbH
Kirchgasse 8
A-9560 Feldkirchen i. K.